Schlafmangel und seine Folgen

Viele leiden unter Schlafmangel, sei es, weil sie nicht zum Schlaf finden durch Dauerstress, Ängste, Gedanken etc. oder dadurch weil sie einfach schlichtweg zu spät in´s Bett gehen. Aber wieso tun wir das? Wieso haben wir mittlerweile keine Zeit mehr für uns selbst und vor allem für unsere Gesundheit? Wieso nehmen wir uns nicht einfach die Zeit und gehen eher in´s Bett oder reduzieren unseren Stress durch Laufen und Meditation etc. Ich denke, weil vielleicht sind sich einige einfach nicht über die Folgen des Schlafmangels bewusst oder sie haben noch nicht gelernt, sich Zeit für sich selbst zu nehmen! Und vielleicht denken einige gar nicht darüber nach und leben mit 4-5 Stunden Schlaf einfach so weiter. Oft höre ich von Menschen, ach mir reichen 5 Stunden Schlaf vollkommen aus. Wirklich?

Im Alter nehmen die Tiefschlafphasen sowieso schon ab. Bei jungen Menschen beträgt er noch 19%, mit zunehmenden Alter nur noch 3%. Dies ist nicht zu ändern aber wichtig zu wissen, dass man mit Meditation und Entspannungsübungen auch über den Tag Erholung finden kann. Denn Schlaf ist Erholung für unseren Körper, im Schlaf verarbeiten und lernen wir.

Wenn der Körper zu wenig Erholung hat, kommt es also zu gesundheitlichen Folgen. Er steht ausnahmelos fast unter Dauerstress, hat kaum Phasen sich zu erholen, auch körperlich. Das Gehirn kann nicht richtig verarbeiten und lernen, was am Tage geschehen ist. Wir sind vergesslich, unkonzentriert, fühlen uns müde und gestresst. Teilweise haben wir sogar Schmerzen oder körperliche Beeinträchtigungen. Stress wiederum kann sich auf Deine Herzgesundheit etc. auswirken, ja sogar dick machen kann zu wenig Schlaf. Wie Du hoffentlich erkennst: Ein Teufelskreis!

Umso wichtiger ist es, darauf zu achten genügend Schlaf und auch über Tag Entspannungsphasen einzulegen. Du wirst merken wie viel besser Du Dich fühlen wirst! Nur was tun, um zu gutem Schlaf zu finden? Grob gesagt ist ein guter Anfang Laufen oder Walken zu gehen, mache am Tag Entspannungsübungen und achte auf eine gesunde Ernährung. Keine Angst ich gehe aber nochmal auf das Thema in einem weiteren Artikel ein!

Bis dahin wünsche ich Dir heute eine gute Nacht und weiterhin viel Erfolg bei deinen Zielen und es gilt wie immer: Bei Fragen oder Anregungen nicht zögern 😉